Der Äquator - Linie des Lebens

Donnerstag 20:15

Der Äquator ist 40.000 Kilometer lang und durchquert 14 Länder in Südamerika, Asien, Afrika und Ozeanien. Gebiete mit ganz unterschiedlichen Kulturen und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Die Serie lädt die Zuschauer ein 

auf eine fast zwölfstündige Reise um die Welt entlang dieses paradiesischen Gürtels mit beeindruckenden Bildern in Ultra HD, aufgenommen früh morgens bis spät abends.

Am Mittag der Tag-und-Nacht-Gleiche steht am Äquator die Sonne im Zenit. Ihre Strahlen treffen dann senkrecht auf die Erde; alle Schatten verschwinden. Dieses Naturschauspiel wird an vielen Orten entlang des Null-Breitengrads gefeiert. Doch auf den rund 32.000 Kilometern, an denen der Äquator im Meer liegt, bahnt sich ein Unheil an. Die starke Sonneneinstrahlung sorgt für Wolken und Gewitter.

Sendetermine

Dienstag, 23.07.2024 16:55
Montag, 05.08.2024 11:05
Dienstag, 06.08.2024 03:55

Der Äquator gilt als Ursprung allen Lebens auf der Erde. Das stabile Klima ist ideal für die Entwicklung zahlreicher Gattungen. Doch viele sind vom Aussterben bedroht. In Kenia kämpfen Wildhüter um das Leben der letzten Breitmaulnashörner, während auf den Malediven die Korallen aufgrund der erhöhten Wassertemperatur sterben. Umweltschützer versuchen verzweifelt, die Mikroorganismen zu retten.

Sendetermine

Dienstag, 23.07.2024 17:50
Dienstag, 06.08.2024 11:20
Mittwoch, 07.08.2024 04:30

Zwischen Juni und Oktober machen Buckelwale vor der Küste Kolumbiens Halt für die Paarung. In Brazzaville, der Hauptstadt der Republik Kongo leben die wohl bestangezogenen Männer Afrikas. Detailreich folgen sie ihrer Leidenschaft für die Haute Couture und das Dandytum. Die indonesische Insel Java droht hingegen langsam durch den Klimawandel im Meer zu versinken.

Sendetermine

Mittwoch, 24.07.2024 16:55
Mittwoch, 07.08.2024 10:45
Donnerstag, 08.08.2024 04:25

Auf Sumatra, nur wenige Kilometer vom Äquator entfernt, kämpfen mutige junge Frauen für das Überleben der letzten wilden Elefanten. In Singapur haucht eine Großfamilie der einzigartigen Kultur der Peranakan neues Leben ein. Und in Sao Tomé und Principe kreiert ein Italiener die vielleicht beste Schokolade der Welt. Dort wurden im 19. Jahrhundert die ersten Kakaopflanzen Afrikas angebaut.

Sendetermine

Mittwoch, 24.07.2024 17:50
Donnerstag, 08.08.2024 11:10
Freitag, 09.08.2024 04:40

In Gabun erforscht Zoologin Martha Robbins das Sozialverhalten von vom Aussterben bedrohter Flachlandgorillas und versucht, hochwertigen Öko-Tourismus im Land zu etablieren. Das Galapagos-Archipel im Pazifik gilt als lebendiges Museum der Evolutionsgeschichte mit großem Artenreichtum. Das zieht immer mehr Naturliebhaber an, nicht ohne Folgen für die Tierwelt und die Natur.

Sendetermine

Donnerstag, 25.07.2024 16:55
Freitag, 09.08.2024 11:20
Samstag, 10.08.2024 04:35

Der Äquator liegt zu 80 Prozent über dem Meer und lässt viel Wasser verdunsten. Die warme Luft steigt auf und erzeugt einen Tiefdruck, der Luft von den Polen nachströmen lässt: die Passatwinde. An Land lässt die Verdunstungsfeuchtigkeit die Regenwälder üppig wachsen. Die kenianische Kleinstadt Iten hat ideale Trainingsbedingungen für Lang- und Mittelstreckenläufer. Doch das Klima ändert sich.

Sendetermine

Donnerstag, 25.07.2024 17:50
Montag, 12.08.2024 11:05
Dienstag, 13.08.2024 04:35

Der Inselstaat Kiribati ist eine Ansammlung von besonders flachen Atollen im Pazifik. Der ansteigende Meeresspiegel reißt immer größere Teile der Inseln ins Meer. Drei couragierte Frauen aus Kiribati zeigen, wie sie sich dem Untergang ihrer Heimat entgegenstellen: mit Sandsäcken, durch das Anpflanzen von Mangroven und der Organisation internationaler Kampagnen.

Sendetermine

Freitag, 26.07.2024 16:55
Dienstag, 13.08.2024 10:10
Mittwoch, 14.08.2024 04:45

Auf den Galapagos-Inseln erforscht der Zoologe Dr. Stephen Blake das Migrationsverhalten von Riesenschildkröten, um deren Überleben zu sichern. In Uganda wehren sich Bauern mit Bienen gegen Elefanten, die sich über ihre Ernten hermachen. Und auf Borneo zieht eine Stiftung Orang-Utan-Babys auf, deren Mütter getötet wurden, um sie später in geschützte Regenwälder auszuwildern.

Sendetermine

Freitag, 26.07.2024 17:50
Mittwoch, 14.08.2024 10:35
Donnerstag, 15.08.2024 05:20

Auf den Galapagos-Inseln sind die Pinguine durch das Klimaphänomen El Nino vom Aussterben bedroht. Es fehlt ihnen an Nahrung. In Kolumbien ist der Kaffee-Anbau wegen steigender Temperaturen in Gefahr. Und im Nordosten Brasiliens leiden die Menschen im Sertao unter der größten Dürre seit über hundert Jahren. Der Boden hält nicht genug Wasser für den Gemüseanbau.

Sendetermine

Montag, 29.07.2024 16:35
Donnerstag, 15.08.2024 10:25
Freitag, 16.08.2024 03:30

Die Reise entlang des Äquators führt in den brasilianischen Regenwald zum ATTO-Turm und in die Geisterstadt Fortlandia, wo einst Henry Ford Fabriken für seine Motor Company bauen ließ. Und es geht nach Nairobi, wo ein Radio-DJ mitten aus dem größten Slum der Stadt sendet, sowie in die Metropole Singapur, die sich als Gartenstadt in den Tropen gerade neu erfindet.

Sendetermine

Donnerstag, 27.06.2024 20:15
Freitag, 28.06.2024 03:05
Freitag, 28.06.2024 11:40
Montag, 29.07.2024 17:30
Freitag, 16.08.2024 10:55
Samstag, 17.08.2024 04:00

Ugandas erfolgreichster Regisseur und Filmproduzent hat nie eine Filmschule besucht: Isaac Nabwana realisiert Action-Filme, die dank Internet international bekannt sind. In Brasilien zieht der Biologe Diogo Souza verwaiste Rundschwanz-Seekühe auf. Auf Kiribati sucht die Schauspielerin Lulu DeBoer nach ihren Wurzeln. Sie wuchs in Texas auf. Nun will sie einen Film in ihrem Kindheitsparadies drehen.

Sendetermine

Donnerstag, 27.06.2024 21:05
Freitag, 28.06.2024 03:55
Freitag, 28.06.2024 12:35
Dienstag, 30.07.2024 17:10
Montag, 19.08.2024 10:50

Ein Törn von Nord- nach Südamerika mit einem großen Segelschiff ist ein Abenteuer. Diejenigen, die zum ersten Mal den Äquator überqueren, erwartet eine mysteriöse Zeremonie mit unbestimmtem Ausgang. In der indonesischen Hafenstadt Pontianak auf der Insel Borneo findet jährlich an dem Tag, an dem die Sonne mittags im Zenit steht, ein Fest statt. Tausende kommen zusammen, um diesen Moment zu feiern.

Sendetermine

Donnerstag, 27.06.2024 22:00
Freitag, 28.06.2024 04:50
Freitag, 28.06.2024 13:30
Dienstag, 30.07.2024 18:00
Dienstag, 20.08.2024 10:25
Mittwoch, 21.08.2024 05:05

Zurück

Hier können Sie Curiosity Channel empfangen

Entdecken Sie auch

Faszinierende Einblicke in vergangene Epochen und die historischen Hintergründe der großen Fragen der Gegenwart.

Curiosity Stream bietet Tausende von hochwertigen Dokumentationen aus den Bereichen Wissenschaft, Natur, Geschichte, Technik und Lifestyle.

© 2024 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG